EXPEDITION TAGEBUCH ÜBER UNS AUSRÜSTUNG PARTNER GUESTBOOK ANDERE
SK | EN | DE
 
AKTUALITÄTEN:

12.6.2006 - Death Road Downhill

8.6.2006 - Illimani 6462 m - und nochmals wird die Luft duenn!

5.6.2006 - Cordillera Apolobamba - irgendwo im nirgendwo

28.5.2006 - Nevado Sajama 6542m - der heilige Berg der Aymaras

 

ÜBER DIE EXPEDITION

Es ist nach wie vor möglich unbekannte oder selten besuchte Gebiete in Süd-Amerika zu finden. Wir haben dies bereits während unserer Expedition Ski Cordillera 2004 realisiert.

Dieses Mal haben wir uns für Bolivien entschieden - unser Ziel ist der Sajama Nationalpark in der Cordillera Occidental und die Cordillera Apolobamba.

Der Sajama ist der höchste Gipfel Boliviens und ein sehr bedeutender Berg in der Kultur und Mythologie der Aymaras.

Seine schneebedeckten Hänge sind ein Traum für jeden Ski-Bergsteiger, der jemals dieses Gebiet bereist hat. Die Cordillera Apolobamba ist eine sehr selten besuchte Bergkette. Die Menschen leben dort noch immer in Einklang mit der Natur, wie sie es bereits vor einigen hundert Jahren gemacht haben. Es ist das Land der Lamas, Kondore, Legenden und der Musik der Flöten und Pfeifen…

Die Berge in der Cordillera Apolobamba sind ähnlich der Alpen und die Nähe zum Amazonasbecken bietet ausreichend Schnee, welches die Grundlage für unsere geplanten Aufstiege und Skiabfahrten ist. Es existieren keine detaillierten Karten von diesem Gebiet, die Ostseite der Bergkette ist unbesiedelt und zum größten Teil unerforscht. Wir können uns ausschließlich auf Kartenteile von Anfang 1900 und einigen Luftaufnahmen verlassen. Wir sind bestrebt für zukünftige Besucher der Apolobamba hilfreiche Daten (GPS-Koordinaten, Routenbeschreibungen usw…) zusammen zu tragen.


ZIELE DER EXPEDITION:

Wir haben uns mehrerer Ziele in sportlicher aber auch kultureller Hinsicht gesetzt.
  • Die Besteigung und Abfahrt von den bedeutendsten Gipfeln in der Cordillera Occidental. Viele der Gipfel spielen eine wichtige Rolle in der Kultur und Mythologie der Inkas und Aymaras. Für sie sind es die heiligen Berge.
  • Die Erkundung/Erforschung der völlig unbekannten Cordillera Apolobamba an der Grenze zu Peru. Hier sind einige Erstbesteigungen/Erstabfahrten an den Ostflanken der Bergkette geplant.
  • Mehr über die Mentalität, den Lebensstil, die Traditionen und Werte der von der Außenwelt abgeschnittenen Völker zu erfahren welche nach wie vor in völligem Einklang mit der Natur leben.
  • Mit Multimedia-Präsentationen, Vorträgen und unserer Homepage möchten wir unsere Erfahrungen und Wissen über die heiligen Berge und deren Bewohner mit der Öffentlichkeit teilen. Auf diesem Weg weisen wir auf die Einzigartigkeit unserer Natur hin und die Wichtigkeit, sie zu schützen. Dies betrifft uns alle!!!

BERGBESTEIGUNGE:

Sajama (6542m) - der höchste Gipfel Boliviens, der heilige Berg der Aymaras, Grenzberg zu Chile im Sajama Nationalpark.

Parinacota (6323m) - erste Skiabfahrt an den steilen West-Hängen. Bereits 2004 konnten wir vom „Zwillingsbruder“ Pomerape abfahren.

Acotango (6052m) - erste Skiabfahrt von diesem sehr selten Besuchten Vulkan an der bolivianisch-chilenischen Grenze.

Cordillera Apalobamba - während der Expedition werden wir einige Gipfel in dieser abgeschiedenen Bergwelt besteigen. Die Gipfel sind fern von jeglicher Zivilisation und völlig unerforscht. Deshalb wird dieser Teil der Expedition der Schwierigste aber zugleich Aufregendste werden.

Geplant ist, den höchsten Gipfel in der Apolobamba, den Chaupi Orco (6044m), sowie den Annaena (5853m), Callijon (5827m) und einige mehr zu besteigen und mit Skiern abzufahren. Die genaue Planung ist abhängig von den örtlichen Gegebenheiten und Konditionen und wird kurzfristig festgelegt.




PARTNER:

TREKSPORT - Ži dobrodružstvo, preskúmaj svoje hranice.

FISCHER - Lyže do akýchko¾vek extrémov.

Allianz - Slovenská poistovòa, a. s.

KAYLAND

CARINTHIA - SLEEPING BAGS

KOMPERDELL

CARRERA

BUFF

TREKLAND

DURACELL

Lidé a hory

Skialpinistický klub Žiarska dolina

Rádio FM

expedition.sk

 
EXPEDITION |  TAGEBUCH |  ÜBER UNS |  AUSRÜSTUNG |  PARTNER |  GUESTBOOK |  ANDERE
 
Diese Seite war schaffen bei EXPEDITION.SK.
Návštevnos:  69987